Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    3 Wochen Madagaskar: Im Land der Baobabs und Lemuren

    Ausgiebige Reise zu den Höhepunkten Madagaskars

    3 Wochen Madagaskar: Im Land der Baobabs und Lemuren
    • Keyfacts
    • Programm
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Optional
    • Karte
    Reiseform: Privatreise mit privatem Fahrer
    Reisedauer: 22 Tage / 21 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Antananarivo - Antsirabe - Miandrivazo - Kirindy - Tsingy de Bemahara – Morondava - Antsirabe - Ambalavao - Andringitra - Isalo - Ifaty - Antananarivo - Andasibe - Antananarivo
    Reisepreis: ab € 3740,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ die Höhepunkte von Madagaskar erleben
    ✓ Tour durch den Tsingy Nationalpark
    ✓ Sonnenuntergang an der Allée de Baobabs
    ✓ Erkundungstour durch verschiedene Nationalparks
    ✓ Entspannung am Strand von Ifaty
    Tag 1: Ankunft in Antananarivo
    Tag 2-3: Zwischenstopp im gemütlichen Antsirabe, der Hauptstadt der pousse pousse
    Tag 3-4: Zwischenstopp in Miandrivazo
    Tag 4-5: Übernachtung in Kirindy, Abend- und Morgenwanderung an Tag 4
    Tag 5-7: Übernachtung in Bekopaka, Grand Tsingy Tour und Bootstour in Bemahara an Tag 6
    Tag 7-9: Besuch der Allée der Baobabs an Tag 7 und Übernachtungen in Morondava
    Tag 9-10: Zwischenübernachtung in Antsirabe
    Tag 10-11: Zwischenübernachtung in Ambalavao
    Tag 11-13: Übernachtung in Tsaranoro Valley, Besuch des Anja Reservates an Tag 11 und Wanderung durch den Andringitra Nationalpark an Tag 12
    Tag 13-15: Übernachtung in Isalo und wanderung durch den Isalo Nationalpark an Tag 14
    Tag 15-18: Besuch der Saphirminen von Ilakaka auf dem Weg nach Ifaty, Übernachtung in Ifaty
    Tag 18-19: Rückflug von Tulear nach Antananarivo, Zwischenübernachtung in Antananarivo
    Tag 19-21: Übernachtung im Andasibe Nationalpark und Wanderung an Tag 20
    Tag 21-22: Letzte Übernachtung in Antananarivo und Rückflug an Tag 22
    Übernachtung: ✓ 21x Übernachtungen in landestypischen Unterkünften
    Mahlzeiten: ✓ 21x Frühstück, 1 x Lunch-Picknick
    Ausflüge: ✓ Abend- und Morgenwanderung im Kirindy Nationalpark
    ✓ Grand Tsingy Tour
    ✓ Bootstour in Bemahara
    ✓ Parkplatzgebühren der Allée der Baobabs
    ✓ Ausflug in das Anja Reservat
    ✓ Wanderung durch den Andringitra Nationalpark, Isalo Nationalpark und Andasibe Nationalpark
    ✓ Besuch der Saphirminen in Ilakaka
    Sonstiges: ✓ Flughafentransfers
    ✓ lokaler, Englisch sprechender Guide im Isalo, Andasibe Nationalpark und im Anja Reservat
    ✓ lokaler, Englisch oder Französisch sprechender Guide in Kirindy, Tringsy de Bemahara, Andringitra
    • Getränke, andere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Internationale Flüge

    • Visum (35€)

    • Marktbesuch und Kochkurs in Antsirabe (mit zusätzlicher Übernachtung) (+ €84,- p.P.)

    • Zusätzliche Übernachtung und Fahrradtour in der Umgebung von Antsirabe (+ €138,- p.P.)

    Stadt im kolonialstil - 3 Wochen Madagaskar

    Tag 1 & 2 – Beginn Ihrer Reise: 3 Wochen Madagaskar

    Tagesetappe etwa 1 Stunde
    ✓ Frühstück
    ✓ Transfer zum Hotel
    ✓ Übernachtung

    Tagesbeschreibung
    Am Flughafen von Tana erhalten Sie Ihr Visum für Madagaskar und können bereits etwas Geld wechseln.

      Ein Fahrer erwartet Sie am Ausgang und bringt Sie zu Ihrem zentral gelegenen Hotel. Je nach Tageszeit herrscht starker Verkehr, so dass die Fahrt vom Ivato Flughafen zum Zentrum auch gerne mal eine Stunde dauern kann.

    Übrigens: Antananarivo ist nicht gerade der leichteste Name zum Merken. Merken Sie sich einfach den Kurznamen Tana – damit kommen Sie auch wunderbar zurecht und jeder versteht Sie.

    Begegnungen mit den Einheimischen in Antananarivo - 3 Wochen Madagaskar

    Im Herzen von Antananarivo gelegen finden Sie Ihre gemütliche Unterkunft. Eine Klimaanlage hat nicht unbedingt jede Unterkunft, aber dafür dann einen Ventilator im Zimmer, welcher an den heißen Tagen für etwas Abkühlung sorgt. Da das Hotel W-Lan hat, können Sie den Daheimgebliebenen problemlos Urlaubsgrüße senden. Genießen Sie Ihren Aufenthalt im kleinen Hotel und nutzen Sie die Möglichkeit, mit einem Taxi die Stadt zu erkunden. Am Abend empfehlen wir Ihnen, in einem Restaurant die typisch madagassische Küche zu genießen.

    weiter lesen

    Gewürzmarkt in Antsirabe - 3 Wochen Madagaskar

    Tag 2 & 3 – Zwischenstopp im gemütlichen Antsirabe

    Tagesetappe etwa 4 Stunden
    ✓ Frühstück
    ✓ Übernachtung

    Tagesbeschreibung
    Nach dem Frühstück werden Sie von einem privaten Fahrer abgeholt.

    Er fährt Sie sicher durch Madagaskar, hat jede Menge Tipps auf Lager und bringt Ihnen Land und Leute näher. Nach rund vier Stunden Fahrt über die Route National 7 erreichen Sie Antsirabe. Überall in dieser gemütlichen Stadt finden Sie das typische pousse pousse. Ein pousse pousse ist eine bunte Rikscha, die von Menschen zu Fuß oder per Rad gezogen werden. Das Besondere an Antsirabe sind auch die historischen Bauten aus der Kolonialzeit, die der Stadt eine charmante Atmosphäre verleihen. Sie verbringen eine Nacht in Antsirabe.

    Etwas vom Stadtzentrum entfernt finden Sie die komfortable Lodge für Ihren Aufenthalt in Antsirabe. Das keine Gästehaus bietet seinen Gästen eine sehr freundliche und gemütliche Atmosphäre und liegt in einer netten Gartenanlage. Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet, sodass Sie Ihre Zeit hier vollkommen genießen können.

    weiter lesen

    Stand am Straßenrand in Morondova - 3 Wochen Madagaskar

    Tag 3 & 4 – Zwischenstopp in Miandrivazo

    Tagesetappe etwa 5 Stunden
    ✓ Frühstück
    ✓ Übernachtung

    Tagesbeschreibung
    Von Antsirabe aus reisen Sie weiter Richtung Westen.

    Es geht für eine Nacht nach Miandrivazo. Unterwegs werden Sie den Fluss Mahajilo wahrnehmen, an welchem sich das ganze Leben der Einheimischen abspielt. Kinder baden, Frauen waschen, und mit Booten werden Fahrgäste und Waren von einem Ufer zum andere transportiert. Auch werden Sie einige tolle Landschaften entdecken, welche ein wirklich tolles Fotomotive darstellen. Bitten Sie einfach Ihren Fahrer, einen Fotostopp für Sie einzulegen. In Miandrivazo verbringen Sie eine Nacht in einem gemütlichen Gästehaus.
    weiter lesen

    Exotische Pflanzen im Isalo Nationalpark - 3 Wochen Madagaskar

    Tag 4 & 5 – Kirindy Reservat

    Tagesetappe etwa 6 Stunden
    ✓ Frühstück
    ✓ Parkplatzgebühren: Allée des Baobabs
    ✓ Abend- und Mogenwanderung im Kirindy Seservat
    ✓ Übernachtung

    Tagesbeschreibung
    Heute fahren Sie weiter Richtung Westen.

    Kurz bevor Sie die Küste erreichen, biegen Sie nach Norden ab und reisen auf einer mehr oder weniger gut ausgebauten Piste weiter. Unterwegs passieren Sie die berühmte Allée des Baobabs. Natürlich können Sie stoppen und die ersten Fotos machen. Sie werden auf dem Rückweg in ein paar Tagen noch einmal Gelegenheit dazu haben.

    Im Isalo werden Sie viele Lemuren sehen - 3 Wochen Madagaskar

    Das Kirindy Reservat ist eines der wenigen Gebiete im ganzen Land, wo Sie Chancen haben, die Fossa zu entdecken. Sie sieht ein bisschen aus wie eine Katze und lebt nur auf Madagaskar. Mit einer Kopfrumpflänge von bis zu 80 Zentimetern ist die Fossa das größte Raubtier im ganzen Land und vor allem nachtaktiv. Neben der Fossa können Sie im Kirindy auch fünf verschiedene Lemurenarten und die große Springratte entdecken. Sie unternehmen am Abend einen Spaziergang und werden mit etwas Glück die Fossa und andere nachtaktive Tiere im Dickicht beobachten. Am Morgen unternehmen Sie eine weitere Tour, bevor Sie Ihre Reise fortführen. Bei Tageslicht wirkt alles ganz anders und natürlich kommen auch andere Tiere zum Vorschein.

    weiter lesen

    Tsingy de Bemahara - 3 Wochen Madagaskar

    Tag 5 bis 7 – Tsingy de Bemahara

    Tagesetappe etwa 7 Stunden
    ✓ Frühstück
    ✓ Grand Tsingy Tour
    ✓ Bootstour in Bemahara
    ✓ Übernachtung

    Tagesbeschreibung
    Ihre Reise geht abenteuerlich weiter nach Bekopaka.

    In Ihrem komfortablen Auto folgen Sie der Sandpiste und setzen unterwegs zweimal mit der Fähre auf das andere Ufer über. Rechnen Sie mit etwas Wartezeit und genießen Sie dabei die Ruhe am Fluss. Am Nachmittag erreichen Sie dann Bekopaka, das Tor zum Tsingy de Bemahara.

    In Begleitung eines Guides erkunden Sie am nächsten Tag den Grand Tsingy de Bemahara. Dieser Nationalpark gehört sogar zum UNESCO-Weltnaturerbe – kein Wunder, denn hier finden Sie eine faszinierende Landschaft aus spitzen Kalksteinnadeln und bizarren Felsformationen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootstour, um auch einige der Höhlen unter dem Kalksteinmassiv zu erforschen.

    weiter lesen

    Allee de Baobab - 3 Wochen MadagaskarTag 7 bis 9 – Die Allée des Baobabs und Morondava

    Tagesetappe etwa 9 Stunden
    ✓ Frühstück
    ✓ Parkplatzgebühren: Allée der Baobabs
    ✓ Optional buchbar: Piroque-Tour
    ✓ Übernachtung

    Tagesbeschreibung
    Heute fahren Sie weiter nach Morondava.

    Einen Großteil der Strecke fahren Sie auf der bereits bekannten Piste zurück. Ihr Fahrer achtet darauf, dass Sie am frühen Nachmittag die Allée des Baobabs erreichen. Spazieren Sie unter den Riesen hindurch und halten Sie auch Ausschau nach den kleinen, zarten Sprösslingen. Wenn die Sonne untergeht und sich die Baumriesen im Wasser spiegeln, bieten sich Ihnen hier wunderbare Fotomotive.

    Baobab - 3 Wochen Madagaskar

    Morondava liegt teilweise auf einer Halbinsel mit den Mangroven im Osten und der Straße von Mosambik im Westen. Der Strand lädt zu einem gemütlichen Spaziergang ein. Am Vormittag können Sie beobachten, wie die Fischer die Netze an Land bringen und ihre Frauen die Beute sortieren, bevor sie sie auf dem Markt verkaufen. Oft sieht man hier Frauen mit einer weißen Creme bzw. Kruste im Gesicht, die vor Sonne schützen soll. Sie können vor Ort eine Piroque-Tour zu einem Fischerdorf unternehmen.

    Für Ihren Aufenthalt in Morondava haben wir für Sie eine gemütliche Unterkunft gewählt. Es ist eine geräumige und gepflegte Anlage mit Bungalows, die in der Nähe des Wassers liegt und zum Entspannen einlädt. Die familiengeführte Anlage bietet Ihnen einen Pool und ein Restaurant mit Bar. Unsere zweite Option in Morondava ist ein Hotel, ebenfalls mit Pool und in der Nähe des Wassers. Die Zimmer sind geräumig und versprühen einen angenehmen, lokalen Charme.

    weiter lesen

    pousse pousse - 3 Wochen Madagaskar

    Tag 9 & 10 – Antsirabe

    Tagesetappe etwa 9 Stunden
    ✓ Frühstück
    ✓ Übernachtung

    Tagesbeschreibung
    Heute steht eine lange Fahrt auf dem Programm. 

    Am frühen Morgen verlassen Sie Morondava und reisen in etwa neun Stunden mit Ihrem privaten Fahrer zurück nach Antsirabe.

    Etwas vom Stadtzentrum entfernt finden Sie die komfortable Lodge für Ihren Aufenthalt in Antsirabe. Das kleine Gästehaus bietet seinen Gästen eine sehr freundliche und gemütliche Atmosphäre und liegt in einer netten Gartenanlage. Die Zimmer sind stilvoll eingerichtet, sodass Sie Ihre Zeit hier vollkommen genießen können.

    weiter lesen

    Kirche in Ambalavao - 3 Wochen MadagaskarTag 10 & 11 – Ambalavao

    Tagesetappe etwa 6 Stunden
    ✓ Frühstück
    ✓ Optional buchbar: Besuch einer lokalen Papierfabrik
    ✓ Übernachtung

    Tagesbeschreibung
    Sie reisen weiter in Richtung Süden und erreichen die gemütliche Stadt Ambalavo. 

    Hier verbringen Sie eine Nacht. Ambalavao ist das Tor zum Andringitra Nationalpark, den Sie in den nächsten Tagen erkunden.

    Schlendern Sie am Nachmittag durch die Straßen der Stadt und sehen Sie dem geschäftlichen Treiben in den kleinen Läden zu. Wir empfehlen Ihnen den Besuch einer lokalen Papierfabrik. Eine Gruppe von Frauen stellt hier nach traditioneller Art Papier her, bemalt dieses mit bunten Blumen und kreiert Postkarten, Blöcke und dergleichen. Für die Frauen ist dies eine wichtige zusätzliche Einnahme und hilft ihnen, aus der Armut herauszukommen.

    Sie übernachten in einer komfortablen Unterkunft, die etwas außerhalb von Ambalavao gelegen ist – mitten in der Natur und mit einem herrlichen Blick über die Landschaft. Hier herrscht eine freundliche und entspannte Atmosphäre. Die Zimmer sind geräumig und komfortabel, und der Pool lädt zum Entspannen ein.

    weiter lesen

    Andringitra Nationalpark - 3 Wochen Madagaskar

    Tag 11 bis 13 – Andringitra Nationalpark

    Tagesetappe etwa 2 Stunden
    ✓ Frühstück
    ✓ Ausflug in das Anja Reservat
    ✓ Wanderung im Andringitra Nationalpark
    ✓ Übernachtung

    Tagesbeschreibung
    Sie besuchen zunächst das kleine Anja Reservat.

    Eine Tour führt durch den Park und Sie können unterwegs Kattas in den Bäumen entdecken.

    Das Bergmassiv, in dem auch der Andringitra Nationalpark liegt, bildet die natürliche Grenze zwischen Osten und Westen, wo durch die Winde aus Afrika ein eher trockenes Klima herrscht. Sie übernachten zwei Nächte in einem Camp im Tsaranoro Tal. Bei einer Tour mit einem lokalen, gut ausgebildeten Guide erkunden Sie die Berge. Besprechen Sie einfach mit Ihrem Guide – je nach Ihrer Kondition und Ihren Interessen -, ob Sie die leichtere oder schwerere Wanderung machen möchten. In jedem Fall lernen Sie eine faszinierende Landschaft kennen.

    weiter lesen

    Isalo Nationalpark - 3 Wochen MadagaskarTag 13 bis 15 – Isalo Nationalpark

    Tagesetappe etwa 4 Stunden
    ✓ Frühstück
    ✓ Wanderung im Isalo Nationalpark
    ✓ Besuch der Saphirminen von Ilakaka
    ✓ Übernachtung

    Tagesbeschreibung
    Ihre nächste Station ist der Isalo Nationalpark.

    Wie viele Reisende sind auch wir der Meinung, dass dieser Nationalpark einer der schönsten im ganzen Land ist. Natürliche Pools, abenteuerliche Schluchten und bizarre Felsformationen bilden eine faszinierende Landschaft. Auch die Tierwelt ist ein Erlebnis: fast unsichtbare Insekten, urzeitliche Echsen und bunte Chamäleons haben sich entlang des Weges versteckt. Und verschiedene Lemurenarten wie der Katta oder Braune Lemur sorgen für Action in den Bäumen. Einen ganzen Tag lang streifen Sie mit einem lokalen Guide durch den Isalo und entdecken verborgene Schätze. Nehmen Sie für diese Tour auch Badesachen mit, denn Sie können unterwegs in den natürlichen Swimmings-Pools ein erfrischendes Bad nehmen.

    Weite Landschaften prägen das Bild - 3 Wochen Madagaskar

    Madagaskar ist reich an Edelsteinen und Sie können, am Tag Ihrer Weiterreise von Isalo, eine Saphirmine besuchen. Ein Guide erklärt Ihnen, wie die Saphire gesucht und gefunden werden und welche Schätze daraus gemacht werden. Die Einnahmen dieser Tour fließen in einen Fonds für Arbeiter, die einen Unfall hatten und Unterstützung brauchen.

    Sie übernachten in dem Ort Ranohira, dem Tor zum Nationalpark. In Isalo haben wir Ihnen eine Ranch ausgesucht, welche am Rande des Nationalparks liegt. Von hier haben Sie einen weiten Blick über das Gebirge und können sich auf schöne Wanderungen vorbereiten. Die charmante Anlage bietet Ihnen ein kleines Restaurant und auch einen Pool. Bitte beachten Sie, dass bei unserer zweiten Option kein Pool in der Unterkunft zur Verfügung steht. Die Bauweise der Bungalows ist sehr traditionell aus Lehm und Stroh, was wir sehr authentisch und gemütlich fanden.

    weiter lesen

    Kinder am Strand von Ifaty - 3 Wochen Madagaskar

    Tag 15 bis 18 Ifaty – Entspannung am Meer

    Tagesetappe etwa 5 Stunden
    ✓ Frühstück
    ✓ Zeit zur freien Gestaltung
    ✓ Übernachtung

    Tagesbeschreibung
    Bei 3 Wochen Madagaskar sollte auch Zeit zum Entspannen sein.

    Nach all den Abenteuern im Landesinneren ist es jetzt also Zeit für ein paar Tage am Strand. Ihr Fahrer bringt Sie heute nach Ifaty und verabschiedet sich hier von Ihnen. Die nächsten Tage haben Sie Zeit, in dem kleinen Küstenort zur Ruhe zu kommen und auf eigene Faust die Umgebung zu erkunden. Je nach Jahreszeit können Sie Wale beobachten, im nahe gelegenen Riff schnorcheln oder sich beim Kite Surfen versuchen. Oder machen Sie einen Abstecher zu den Baobabs, die ganz in der Nähe von Ifaty gelegen sind.

    Ein handgemachtes Segel - 3 Wochen Madagaskar

    Für Ihren Strandaufenthalt in Ifaty haben wir Ihnen eine Anlage direkt am Strand ausgesucht. Kleine Bungalows, im madagassischen Stil eingerichtet, tummeln sich entlang des Strandes. Der Weg bis zum Wasser ist also nicht weit. Neben dem Strand haben Sie auch noch einen gemütlichen Garten, welcher zum Verweilen einlädt. Mit einem einzigartigen Blick können Sie im Restaurant  landestypische Spezialitäten probieren oder einen frischen Cocktail trinken.

    weiter lesen

    Die Air Madagaskar bringt Sie zu Ihrem Ziel - 3 Wochen Madagaskar

    Tag 18 & 19 – Inlandsflug und Antananarivo

    Tagesetappe etwa 1,5 Stunden
    ✓ Frühstück
    ✓ Inlandsflug
    ✓ Übernachtung

    Tagesbeschreibung
    Ein Fahrer des Hotels bringt Sie heute zum Flughafen von Tulear und Sie fliegen zurück nach Tana.

    Der Inlandsflug selbst ist im Preis inbegriffen. Unsere Partneragentur bucht für Sie die passenden Flüge. In Antananarivo angekommen, werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht, wo wir eine Zwischenübernachtung für Sie einplanen. Der Flughafen ist in etwa eine Stunde von Ihrem Hotel entfernt.
    weiter lesen

    Ein neugieriger Lemur im Baum - 3 Wochen Madagaskar

    Tag 19 & 21 – Andasibe Nationalparks

    Tagesetappe etwa 4 Stunden
    ✓ Frühstück
    ✓ Wanderung im Andasibe Nationalpark
    ✓ Nachtwanderung
    ✓ Übernachtung

    Tagesbeschreibung
    Zum Ende gehen Sie noch einmal in den Dschungel.

    Nach dem Frühstück werden Sie von einem privaten Fahrer abgeholt, der Sie während Ihrer Tour zum Andasibe Nationalpark begleitet. Die Fahrt dorthin dauert rund vier Stunden. Machen Sie es sich nach Ihrer Ankunft gemütlich in Ihrer Unterkunft oder unternehmen Sie einen Spaziergang und lauschen den Dschungelgeräuschen.

    Während Ihrer Reise haben Sie schon einige Lemuren gesehen. Hier im Andasibe Nationalpark lebt der große Indri mit seinem markanten Gesang. Mit einem lokalen Guide ziehen Sie am nächsten Tag los, um den Indri, aber auch Sifakas und Braune Lemuren zu entdecken. Es geht bergauf- und bergab und hin und wieder mal quer durch den Wald. Es ist erstaunlich, wie die geübten Guides im dicksten Dschungel die Tiere entdecken.

    Im Andasibe Nationalpark finden Sie auch Krokodile´- 3 Wochen Madagaskar

    Wir haben für Sie eine Nachtwanderung eingeplant. Viele Tiere in Madagaskar sind nachtaktiv bzw. vor allem bei Nacht gut zu sehen. Ein Guide holt Sie zu dem Abendspaziergang ab und gemeinsam halten Sie Ausschau nach Chamäleons, Geckos und Fröschen. Mit etwas Glück entdecken Sie oben in den Bäumen auch den kleinen Mauslemur.

    In Andasibe übernachten Sie in einer kleinen gemütlichen Lodge in der Nähe des Andasibe Nationalparks. Da die Lodge vom Wald umgeben ist, können Sie mit etwas Glück am Abend Lemuren entdecken. Da es in Madagaskar nicht üblich ist, eine Klimaanlage zu haben, gibt es in den meisten Unterkünften, wie auch hier, einen Ventilator im Zimmer und auch ein Mückennetz, welches Sie vor ungebetenen Insekten schützen soll. Neben einem sehr guten Restaurant mit madagassischer Küche bietet Ihnen die Unterkunft auch noch einen Pool für eine kleine Erfrischung an.

    weiter lesen

    Air Madagaskar bringt Sie zu Ihrem Ziel - 3 Wochen Madagaskar

    Tag 21 & 22 – Ende Ihrer Reise: 3 Wochen Madagaskar

    Tagesetappe etwa 4 Stunden
    ✓ Frühstück
    ✓ Erkundung der Stadt in Eigenregie
    ✓ Übernachtung

    Tagesbeschreibung
    Im Laufe des Tages bringt Sie Ihr Fahrer zurück nach Tana, wo Sie eine letzte Nacht verbringen.

    Je nachdem, wann Sie in Tana ankommen, können Sie am Nachmittag die Stadt noch auf eigene Faust erkunden. Schlendern Sie beispielsweise über die Märkte entlang der Avenue de l´ Indépendance oder besuchen Sie den Rova Palast. Er liegt auf einem Berg über der Stadt, so dass Sie von hier eine wunderbare Rundumsicht über die Stadt haben.

    Am nächsten Tag treten Sie dann Ihre Heimreise an und fliegen zurück nach Deutschland.

    weiter lesen

    Bei Ihrer Wanderung im Isalo Nationalpark kommen Sie ganz schön ins schwitzen. Ich kann Ihnen nur empfehlen Ihre Badesachen einzupacken und sich in einem der natürlichen Pools abzukühlen. Für mich war es ein super Erlebnis  und im Anschluss kann die Tour dann entspannt weiter gehen!

    Reisespezialistin Alana Smith